„Wenn Liebe so einfach wäre“ - im Rahmen des Oldenburger Seniorenkinos zeigt das Lichtblick Filmtheater am Montag, den 1. Oktober, die Liebeskomödie „Wenn Liebe so einfach wäre“ aus dem Jahr 2009.

Inhalt:
Auf der College-Abschlussfeier ihres gemeinsamen Sohnes trifft die erfolgreiche Unternehmerin Jane (Meryl Streep) ihren Ex-Mann Jake (Alec Baldwin) wieder - und zehn Jahre nach der Scheidung knistert es gewaltig zwischen den beiden. Eigentlich eine ganz einfache Angelegenheit, wären da nicht Jakes neue Ehefrau Agnes und Janes Verehrer Adam (Steve Martin). Ist es wirklich nie zu spät für alte Liebe oder sollte man lange vergangene Gefühle besser nicht wieder aufwärmen? Eine herrliche Komödie und eine reife Romanze über zweite, dritte und andere Chancen.

Die Vorführung beginnt um 15:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 3,50 Euro. Ab 14:00 Uhr lädt der Seniorenbeirat zu Kaffee und Kuchen im Foyer des Kinos ein.

Anmeldungen nehmen Frau Anita Graner (Tel. 04361/4222) und Frau Karin Kais (Tel. 04361/6269484) entgegen.