Das Rathaus

Das Rathaus

Ein Haus mit Geschichte
Wallmuseum

Wallmuseum

Mittelalter erleben - besuchen Sie unser Wallmuseum
Oldenburg in Holstein

Oldenburg in Holstein

Eine der ältesten Städte Schleswig-Holsteins - mit mehr als 1000 Jahren Vergangenheit
Strandnähe

Strandnähe

Am Bootshaus - Weissenhäuser Strand
Fußgängerzonen

Fußgängerzonen

Die Einkaufsstadt im Zentrum der Ostseespitze

Stellenanzeigen

Stellenanzeigen der Stadt Oldenburg in Holstein

Job an der Ostsee                                Wir bieten die Chance

 

Die Stadt Oldenburg in Holstein

mit ihrer zentralen Lage zwischen namhaften Ostseebädern an der Lübecker und Hohwachter Bucht, dem direktem Anschluss an die Autobahn A1 ist heute Einkaufs-, Dienstleistungs- und Versorgungszentrum für den nördlichen Teil des Kreises Ostholstein; wir bieten alle Bildungseinrichtungen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für das Stadtmarketing

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Durch Netzwerkarbeit und Kooperation mit den gesellschaftlichen Akteuren der Stadt initiieren, gestalten und etablieren Sie das Oldenburger Stadtmarketing, so dass sich die Oldenburger Bürgerinnen und Bürger stärker mit ihrer Stadt identifizieren. Gleichzeitig wollen wir attraktiver für die Gäste aus der Region werden.

Inhaltliche Kernaufgaben sind

  • Aufbau und Pflege eines Stadtimages mit dem Ziel der Steigerung des überregionalen Bekanntheitsgrades und zur Identitätsförderung,
  • Aufbau eines Leerstandsmanagements, dabei Vernetzung der Beteiligten, wie Gewerbetreibende, Grundstückseigentümer, Makler, Stadt, usw.,
  • die Unterstützung der bereits agierenden Handlungsträger und bürgerschaftlichen Netzwerke in der Stadt,
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Oldenburger Innenstadt,
  • Herausstellung der besonderen Merkmale der Stadt wie Museum, Kirche, Wall und Innenstadt,
  • Initiierung, Ausarbeitung, und Umsetzung innovativer Projekte, insbesondere einer Digitalisierungsstrategie für die Innenstadt einschl. Internetauftritt,
  • Aktivierung der Eigeninitiative der örtliche Protagonisten,
  • Initiierung von Maßnahmen zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität,
  • Organisation von Veranstaltungen zur Belebung der Innenstadt,
  • Attraktivierung des Wochenmarktes,
  • Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Kommunikation und Kooperation mit örtlichen und regionalen Leistungsträgern, touristischen Verbänden, örtlichen und sonstigen Kulturträgern sowie städtischen Gremien.

Das Stadtmarketing wird als Stabsstelle etabliert und ist direkt dem Bürgermeister unterstellt.

Diese Qualifikation sollten Sie mitbringen:

  • Erfahrung in Stadt- oder Regionalmarketing ist von Vorteil,
  • vorzugsweise Ausbildung oder Studium mit Berührung zum Stadtmarketing (z. B. Stadtmarketing/Citymanagement, Stadt-/Regionalmanagement, Wirtschaftsgeografie, Raum- oder Stadtplanung, Betriebswirtschaft, öffentliches Management, Tourismus, Eventmanagement oder vergleichbar),
  • Bereitschaft zur persönlichen Identifizierung mit Oldenburg in Holstein und der Region,
  • Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellem, aber auch unkonventionellem Denken,
  • Freude am Umgang mit komplexen Sachverhalten,
  • netzwerkorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten,
  • Verhandlungs- sowie Moderationsgeschick und Organisationstalent,
  • Kontaktfreude, hohe Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen, Aufgeschlossenheit,
  • sichere Beherrschung und Nutzung neuer Medien zur Bürokommunikation.

Wir bieten wir Ihnen

  • ein Umfeld aus Kommune, Gewerbetreibenden, städtischen Gesellschaften, Geldinstituten und touristischen Destinationen, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) abhängig von Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe 12 TVöD. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, wobei die Stadt Oldenburg in Holstein eine zweite Förderperiode bzw. feste Einrichtung der Stelle anstrebt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Bürgermeister Martin Voigt, Tel. 04361/498-100 gern zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Mai 2018 an die Stadt Oldenburg in Holstein, Markt 1, 23758 Oldenburg in Holstein (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die Vorstellungsgespräche sind für den 11. Juni 2018 vorgesehen.

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.oldenburg-holstein.de.

Stadt Oldenburg in Holstein

Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein
Tel. 04361/498-0 

Sparkasse Holstein 
IBAN DE46 2135 2240 0051 0008 59

 >>Kontakte

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 >> Die Geschichte des
Oldenburger Rathauses

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag: 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag: 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 - 13:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt:
Montag:  08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.