Beratung für behinderte Menschen

Liebe Oldenburger Mitbürger und Mitbürgerinnen,

viele von uns sind von Anfang an oder durch einen Schicksalsschlag mit einem persönlichen Handicap (oder mehreren) konfrontiert. Es ist nicht nur eine Einschränkung, sondern auch eine Herausforderung, der wir uns stellen sollen. Auf diesem Weg gibt es viele Fragen und Hindernisse, die es aus dem Weg zu räumen gilt.

 

Martina Scheel, Behindertenbeauftragte für die Stadt Oldenburg in Holstein.

Kontakt

Martina Scheel
Ostlandstraße 41
23758 Oldenburg in Holstein

Tel. 0173/8833688
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechstunde:

Jeden 2. Freitag im Monat von 10:00 bis 11:30 Uhr
im Rathaus, Zimmer 1.02 im Erdgeschoss, Markt 1 in Oldenburg in Holstein.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Das Rathaus ist barrierefrei über den Seiteneingang zu erreichen 

 

Weitere Beratungsstellen finden Sie hier:

Kontaktdaten der Sozialverbände in Schleswig-Holstein

 

aktionsplan oldenburg oh titelbild

Aktionsplan Inklusion 2017 »Ostholstein erlebbar für alle«

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.