Die Landesregierung hat im Dezember 2016 den Entwurf der „Landesentwicklungsstrategie Schleswig-Holstein 2030“ (LES) verabschiedet. Ziel der Landesentwicklungsstrategie ist es, klare Prioritäten für die Weiterentwicklung des Nordens zu setzen und die zentralen Themen für die Zukunft anzupacken. Inhaltlich zeigt der Entwurf die wichtigsten Entwicklungen in politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht auf. Dies geschieht im Rahmen einer fachübergreifenden Strategie.


Die Landesentwicklungsstrategie dient als Orientierungsmaßstab für die Landesregierung und als Angebote für Politik und Gesellschaft. Damit soll sie auch einen Orientierungsrahmen für gesellschaftliche Akteure, Multiplikatoren und Träger öffentlicher Interessen geben.


Mit dem eingeleiteten Anhörungs- und Beteiligungsverfahren soll neben der Möglichkeit zur Stellungnahme auch die Gelegenheit gegeben werden, dass sich Institutionen und Einrichtungen mit ihren Strategien und programmatischen Konzepten in der Landesentwicklungsstrategie verorten. Dazu können der Staatskanzlei auch landesweite oder regionale Strategien zur Verfügung gestellt werden.


Der Entwurf der Landesentwicklungsstrategie ist als pdf-Dokument im Internet unter dem Link https://bolapla-sh.de/file/7ef3aaa7-b4df-4351-9c83-11086463e778 einsehbar und kann dort nach Bedarf auch heruntergeladen oder ausgedruckt werden.


Stellungnahmen können bei BOB-online unter dem Link https://www.bolapla-sh.de/ bis zum 31. Mai 2017 abgegeben werden. Weitere Informationen (u.a. zum Grünbuch) finden Sie unter www.les.schleswig-holstein.de, Rückfragen richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Darüber hinaus liegen noch einige wenige gedruckte Exemplare im Rathaus der Stadt Oldenburg in Holstein an der Infothek und im Fachbereich 3 zur Einsicht bereit.

 

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.