Im Auftrage der Stadt Oldenburg in Holstein werden innerhalb der nächsten 4 Wochen von einem Vermessungsbüro für die Sanierung und Erneuerung der städtischen Straßen sowie der Geh- und Radwege im Oldenburger Stadtgebiet mittels einer Drohne Luftbildaufnahmen gefertigt. Betroffen sind die nachfolgend aufgeführten Straßenzüge:

Königsberger Straße, Schweriner Allee, Am Voßberg, Kuhtorstraße, obere Schuhstraße, Markt, Platanenallee, Kurzer Kamp, Am Kuhhof, Lindenallee, Kolberger Straße, Eichendorffstraße, Heinrich-Siemßen-Straße, Kleine Heide, Heidekamp, Ginsterweg, Wacholderweg, Sanddornweg, Tilsiter Straße, Burgtorstraße, Heiligenhafener Chaussee, Friedlandstraße.

Das Befliegen dient der Erstellung eines Aufmaßes, aus dem dann wiederum die erforderlichen Massen und Kosten ermittelt werden. Aufgezeichnet werden nur die öffentlichen Flächen – aus den daraus erzeugten Daten und Bildern sind keine privaten Bereiche erkenntlich. Die Daten werden zudem nicht veröffentlicht. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Kommunalen Dienste Oldenburg in Holstein – Herrn Voß unter 04361 / 50 80 66 0.

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.