Wallmuseum

Wallmuseum

Mittelalter erleben - besuchen Sie unser Wallmuseum
Oldenburg in Holstein

Oldenburg in Holstein

Eine der ältesten Städte Schleswig-Holsteins - mit mehr als 1000 Jahren Vergangenheit
Strandnähe

Strandnähe

Am Bootshaus - Weissenhäuser Strand
Fußgängerzonen

Fußgängerzonen

Die Einkaufsstadt im Zentrum der Ostseespitze
Das Rathaus

Das Rathaus

Ein Haus mit Geschichte

Suche

tollense burow mecklenburg vorpommern wikipediaDie Stiftung Oldenburger Wall e. V. lädt am Donnerstag, 30.11.2017 um 19.30 sehr herzlich zur letzten Vortragsveranstaltung 2017 ein. Dr. Detlef Jantzen war kürzlich in der Presse mit den Funden (das „blutige Gold“) im Tollensetal.

Der Titel seines Vortrags lautet: „Krieg und Gewalt vor 3.250 Jahren - Das bronzezeitliche Schlachtfeld im Tollensetal, Mecklenburg-Vorpommern“.
„Mehr als 130 tote Männer, dazu einige tote Pferde: Das ist die vorläufige Bilanz eines Kampfes, der um 1250 v. Chr. am Flüßchen Tollense stattfand. Im feuchten Tal sind Knochen und Waffen bis heute erhalten geblieben. Seit 2009 arbeitet eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe unter Federführung des Referenten und von Prof. Thomas Terberger an der Erforschung der europaweit einzigartigen Fundstelle.
Hochrechnungen lassen erkennen, dass mehrere hundert oder gar tausend Menschen an dem Konflikt beteiligt waren. Alles deutet darauf hin, dass im Tollensetal die Überreste einer Schlacht entdeckt wurden, wie wir sie sonst nur aus den antiken Schrift- und Bildquellen des Mittelmeerraumes kennen. Wer hatte damals die Macht, Kriege zu führen – und wie ist dieses Ausmaß von Gewalt zu erklären?“
Die Ausführungen dazu werden mit Sicherheit wieder sehr spannend.
Dr. Jantzen ist Landesarchäologe im Landesamt für Kultur und Denkmalpflege in Schwerin und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Stiftung. Hoch erfreulich, dass er im November nach Oldenburg kommt. 

Foto: Die Tollense nahe Burow, Mecklenburg Vorpommern - Autor Botaurus Botaurus-stellaris "Gemeinfrei" für Wikipedia

Stadt Oldenburg in Holstein

Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein
Tel. 04361/498-0 

Sparkasse Holstein, IBAN DE46 2135 2240 0051 0008 59

>> Email-Kontaktformular 

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo 08:00 - 16:00 Uhr 
Di 08:00 - 16:00 Uhr 
Mi 08:00 - 16:00 Uhr 
Do 08:00 - 18:00 Uhr 
Fr 08:00 - 12:00 Uhr 

>> Die Geschichte des Oldenburger Rathauses

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo 07:30 - 12:30 Uhr
Di 07:30 - 16:00 Uhr
Mi 07:30 - 12:30 Uhr
Do 07:30 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 07:30 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt:
Mo 08:00 - 12:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.