Das Rathaus

Das Rathaus

Ein Haus mit Geschichte
Wallmuseum

Wallmuseum

Mittelalter erleben - besuchen Sie unser Wallmuseum
Oldenburg in Holstein

Oldenburg in Holstein

Eine der ältesten Städte Schleswig-Holsteins - mit mehr als 1000 Jahren Vergangenheit
Strandnähe

Strandnähe

Am Bootshaus - Weissenhäuser Strand
Fußgängerzonen

Fußgängerzonen

Die Einkaufsstadt im Zentrum der Ostseespitze

Hinweis

3 d man frage
Wirtschafts- und Stadtentwicklungsausschuss Am Mittwoch, den 21.02.2018 findet die dritte…

Vollsperrung

baustellenmaennchen
Vollsperrung eines Teilbereiches des Giddendorfer Weges Zur Zeit laufen die Arbeiten zur…

Achtung !

eisflche 2
Eisflächen betreten verboten Auch wenn es noch so verlockend ist, das Betreten von…

Sanierung der Oldenburger Schulstandorte

Auf dem Weg, sämtliche städtischen Schulgebäude samt dazugehöriger Sporthallen zu…

Die Brücke Ostholstein feiert 30-jähriges Bestehen

Mit Jahreswechsel verabschiedete sich der Gründungsgeschäftsführer, Dirk Wäcken, in den…

Haushaltsbefragungen des Statistischen Amtes

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein hat mitgeteilt, dass zu Beginn…

Aktuell

Aktuelles aus Oldenburg in Holstein

3 d man frageWirtschafts- und Stadtentwicklungsausschuss 

Am Mittwoch, den 21.02.2018 findet die dritte Sitzung des Wirtschafts- und Stadtentwicklungsausschusses in der Mensa der Wagrienschule, Mühlenkamp 18a in Oldenburg statt. Beginnend mit der Einwohnerfragestunde wird in der öffentlichen Sitzung u .a. über den aktuellen Stand der laufenden Projekte zur Städtebauförderungsprogramm informiert. Im nichtöffentlichen Teil soll ein Einzelhändler die Gelegenheit erhalten seine Belange über der quantitativen und qualitativen Anforderungen an den Einzelhandel darzustellen.

baustellenmaennchenVollsperrung eines Teilbereiches des Giddendorfer Weges 

Zur Zeit laufen die Arbeiten zur Erschließung des letzten Bauabschnitts des Neubaugebietes durch die Landgesellschaft Schleswig-Holstein. In diesem Zuge muss nicht nur eine künftige Straße an den Giddendorfer Weg angeschlossen sondern auch die Ver- und Entsorgung einiger Grundstücke durch den Giddendorfer Weg verlegt werden. Deswegen wird dieser vom 19. Februar – 16. März zwischen der Rosenstraße und dem Weißdornweg voll gesperrt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist für Anlieger frei.

Eisflächen betreten verboteneisflche 2

Auch wenn es noch so verlockend ist, das Betreten von Eisflächen ist auf öffentlichen Gewässern wegen der noch dünnen Eisdecke verboten. Das Verbot gilt für sämtliche Teiche und Wasserläufe im der Stadtgebiet. Darauf weist die die Oldenburger Stadtverwaltung hin. Wer sich an die Warnung nicht hält, begibt sich in große Gefahr.

Auf dem Weg, sämtliche städtischen Schulgebäude samt dazugehöriger Sporthallen zu sanieren und wenn nötig, zu erweitern bzw. zu erneuern, hat die Stadt Oldenburg in Holstein heute einen wichtigen Schritt getan.

Mit Jahreswechsel verabschiedete sich der Gründungsgeschäftsführer, Dirk Wäcken, in den Ruhestand und übergab die Geschäftsführung der Brücke an seine Nachfolgerin, Frau Dipl.-Kauffrau Irene Strebl.

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein hat mitgeteilt, dass zu Beginn des neuen Jahres der Mikrozensus 2018 beginnt. Dazu werden vom Statistischen Amt über das ganze Jahr verteilt Haushalte in Schleswig-Holstein befragt.

Stadtverwaltung Oldenburg in Holstein warnt vor Abzocke mit scheinbar offiziellen Briefen

Die Stadt Oldenburg in Holstein warnt vor amtlich anmutenden „Eiligen Mitteilungen" des Zentralen Gewerbeverzeichnisses – Region Oldenburg in Holstein -, der ZGV AG in Berlin, mit denen die Adressaten wegen einer angeblich notwendigen Zentralisierung der Gewerbeverzeichnisse gebeten werden, nach Überprüfung und Ergänzung/Erfassung ihrer Kontaktdaten, das ausgefüllte Formular per Telefax oder auf dem Postweg an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zurückzusenden.

Stadt Oldenburg in Holstein

Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein
Tel. 04361/498-0 

Sparkasse Holstein 
IBAN DE46 2135 2240 0051 0008 59

 

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitags 08:00 - 12:00 Uhr

 >> Die Geschichte des
Oldenburger Rathauses

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag: 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstags: 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstags: 07:30 - 13:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitags: 07:30 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt:
Montag:  08:00 - 12:00 Uhr
Dienstags: 08:00 - 12:00 Uhr
Mitwochs: geschlossen
Donnerstags: 08:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitags: 08:00 - 12:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.